Epilaminisierung: Epilam

Mit Hilfe der Epilaminisierung können gezielt Oberflächeneigenschaften partiell oder ganz flächig geändert werden.

Das Epilam erzeugt z.B. niedrig Energie oder hoch Energie Oberflächen mit welchem Wasser am Ausbreiten und Öle am Kriechen gehindert werden. Bei Membranen oder bei Liganden Sensoren können gezielte Eigenschaften und Oberflächen erreicht werden.

Epilaminisierung, Epilam

Vorteile:

  • Dünnschichtig, Transparent
  • Verhindert das Kriechen von Flüssigkeiten
  • Anziehender oder Abstossender Effekt gegen Feuchtigkeit
  • Abstoßender Effekt gegenüber Öle und Fette
  • Oleophob und Lipophob
  • Verbesserung des Reibungskoeffizienten

Einsatzgebiet:

  • Epilamschicht für die Uhrenindustrie
  • Öle am kriechen hindern
  • Schmierstoffe werden abgestossen
  • Fluorierte Schicht für Oberflächen
  • Antifriktions Epilaminisierung
  • Anti Adhäsion erzeugen durch ein Epilam